Hebamme in Hünxe

Stille Geburt

 

" Hebammen gehen bei den Frauen, die ihre Unterstützung suchen, auf deren psychologische, emotionale und spirituelle Bedürfnisse ein, wie auch immer die Umstände sein mögen." (Ethikkodex für Hebammen)

 

 

 

Manchmal geht eine Schwangerschaft nicht glücklich zu Ende. Wenn Sie Ihr Kind verloren haben, steht Ihnen ebenfalls Hebammenbegleitung zu. Ich bin für Sie da.

 

 

Wenn Sie Ihr Kind in den ersten Wochen der Schwangerschaft verloren haben und Sie sich eine Ausschabung im Krankenhaus nicht vorstellen können oder möchten, berate ich Sie zum Thema "kleine Geburt." Hebammen können Sie auch dabei begleiten und unterstützen. Die Kosten werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.